Bitte rechnen Sie 2 plus 2.

Ihre Wanderung auf der Nordkette

von Hotel Sailer

Vielfältiges Wanderparadies in der Nähe Innsbrucks

Frau auf Nordkette mit einem einzigartigen Ausblick von der Nordkette auf Innsbruck
Einzigartiger Ausblick von der Nordkette auf Innsbruck

Familienfreundliche Wanderwege, anspruchsvolle Klettersteige, beeindruckende Panoramawanderungen und zahlreiche Almhütten. Direkt vor den Toren Innsbrucks liegt ein vielfältiges Wanderparadies: die Nordkette im Karwendel.

Ihre Wanderwege ins Karwendelgebirge in Tirol

Direkt vom Zentrum Innsbrucks befördert Sie die Hungerburgbahn sowohl zum Alpenzoo, als auch zum Ausgangspunkt für Ihre Wanderung im Karwendel: die Hungerburg.  Der Aussichtspunkt im Norden Innsbrucks ist vor allem wegen den fantastischen Panoramen auf die Serles und die Kalkkögel beliebt. Zudem bringt Sie die nur wenige Meter entfernte Seegrubenbahn hinauf ins Karwendelgebirge.

Urige Almhütten & fantastische Panoramen auf der Nordkette

Zahlreiche urige Almhütten auf der Nordkette laden für eine gemütliche Einkehr ein, während der Geotrail mit Beginn der Station Hafelekar interessante Fakten über die Erdgeschichte des Karwendels preis gibt. Oben am Gipfel des Hafelekars, dem Top of Innsbruck, lassen Sie sich von der beeindruckenden Rundumsicht auf die Tiroler Berge verzaubern. Und auch der Panoramawanderweg auf der Seegrube fasziniert mit majestätischen Blicken auf die Stadt Innsbruck und das Inntal.

Mit 93 Kilometern Länge, 8.000 Höhenmetern und atemberaubenden Ausblicken ist der Osttiroler Adlerweg ein absolutes Highlight beim Wandern in Innsbruck. Die Wanderwege wie der Goetheweg oder der Karwendel Höhenweg führen direkt in den Naturpark Karwendel und überzeugen mit einer wunderschönen wie auch wilden Natur. Doch Vorsicht ist beim Höhenweg geboten, denn dieser ist besonders herausfordernd und daher nur erfahrenen Bergsteigern zu empfehlen.

Mehr als nur Jause im Gastgarten des Hotels Sailer in Innsbruck

Nach Ihrer Wanderung oder dem Besuch der Nordkette gönnen Sie sich in Ihrem Hotel Sailer im Zentrum Innsbrucks höchste Genussmomente. Im Gastgarten des Hotels wartet dabei mehr als nur eine simple Jause auf Sie. Lassen Sie sich mit geschmackvollen und gehobenen Speisen der Tiroler Küche verwöhnen und genießen Sie die natürliche Atmosphäre im Gastgarten. Unter schattenspendenden Kastanienbäumen und mit den Beinen auf knirschendem Naturkies steht einer grenzenlosen Entspannung in Innsbruck nichts mehr im Wege!

Jetzt Wanderurlaub in Innsbruck anfragen und selbst die Nordkette erkunden.

Zurück