Bitte addieren Sie 9 und 5.

Theateraufführungen im April in Innsbruck

von Hotel Sailer

Ihr kultureller Frühling in Tirol

Ergreifende Opern, modern inszenierte Schauspielstücke, faszinierende Tänze und wunderschöne Konzerte – in der Landeshauptstadt Tirols wird Kultur großgeschrieben. Vor allem die Theaterszene Innsbrucks kann mit einem vielseitigen Repertoire aufwarten. Lassen Sie sich im Frühling von begnadeten Schauspielern, Tänzern und Musikern in den Bann ziehen – sei es im Tiroler Landestheater, im Innsbrucker Kellertheater, im Freien Theater Innsbruck oder im Westbahntheater.

Kulturgenuss im Frühling in Innsbruck
Kulturgenuss im Frühling in Innsbruck

Ihre Programm-Highlights im Tiroler Landestheater

  • Oper „Katja Kabanowa“ von Leoš Janáček
    musikalisches Drama um Liebe, Leidenschaft, Ehebruch und Tod

Donnerstag, 2. April 2020
Sonntag, 19. April 2020
Donnerstag, 23. April 2020
Samstag, 25. April 2020

  • Schauspielstück „Vögel“ von Wajdi Mouawad
    schicksalhafte Geschichte einer jüdischen Familie, deren Herkunft sowie des Nahost-Konflikts

Donnerstag, 2. April 2020
Freitag, 3. April 2020
Mittwoch, 15. April 2020
Donnerstag, 16. April 2020
Freitag, 17. April 2020

  • Tanztheater „Die große Nacht des Tanzes“
    Gefühlvolle und ästhetische Tanzaufführungen von den meisterhaften Choreografen Nacho Duato, Jiří Kylián und Mauro Bigonzetti: Por vos muero, Lieder eines fahrenden Gesellen und Cantata

Samstag, 4. April 2020
Sonntag, 5. April 2020
Mittwoch, 15. April 2020
Freitag, 17. April 2020

Alternatives Schauspielstück im Innsbrucker Kellertheater

  • „Frühstück bei Tiffany“ von Truman Capote
    fröhlich-beschwingte Geschichte einer jungen Frau in den swingenden 1940er Jahren von New York

April bis 3. April 2020
April bis 9. April 2020
April bis 18. April 2020
April bis 25. April 2020
April bis 30. April 2020

Innsbruck im Frühling
Innsbruck im Frühling

Frühlingsprogramm im Freien Theater in Innsbruck

Im Freien Theater von Innsbruck erleben Sie im April eine außergewöhnliche Vielfalt der alternativen Theaterszene. Nehmen Sie an einem Performance-Kurs teil, lauschen Sie nationalen wie auch internationalen Autoren beim Prosafestival oder bestaunen Sie die Licht- und Ton-Installation „Immersive Ton(I)“. Der Fantasie werden hier keine Grenzen gesetzt!

Zwischenmenschliches Drama im Innsbrucker Westbahntheater

Im Westbahntheater Innsbrucks entführt Sie am Sonntag, den 5. April 2020 das Drama „Drei Winter“ in das kriegsgebeutelte Jugoslawien. Die 100-jährige Familienchronik erzählt nicht nur von den gesellschaftlichen und politischen Ereignissen, sondern beleuchtet auch das herausfordernde Zusammenleben der handelnden Akteure.

Genuss & Entspannung im zentralen Hotel Sailer Innsbruck

Nach Ihrem Theaterabend in der Innsbrucker Innenstadt gönnen Sie sich einen letzten Drink oder entspannen auf Ihrem höchst komfortablen Hotelzimmer. Das traditionelle Hotel Sailer liegt direkt im Zentrum von Innsbruck und in geringer Entfernung zu den Theatern der Stadt. Nach der Vorstellung schlendern Sie gemütlichen Schrittes dorthin zurück, um an der stilvollen Bar einen köstlichen Drink oder ein erlesenes Glas Wein zu genießen. Hinterher verbringen Sie in Ihrem geschmackvollen Zimmer eine traumhafte Nacht. So wird Ihr kultureller Frühling in Innsbruck rundum perfekt!

Lust auf einen Kultururlaub in Innsbruck? Jetzt anfragen!

Zurück