Sailer Magazin abonnieren und Sie erhalten die neuen Artikel immer direkt in Ihr Postfach!!
Was ist die Summe aus 1 und 7?

Skigebiete in und um Innsbruck

Kategorie: Winterurlaub,

von Hotel Sailer

Traumhaftes Skifahren, Freeride & Sonne tanken in Tirol

Bestens präparierte Pisten, atemberaubende Panoramen und dazu einladende Sonnenterrassen. Im Großraum Innsbruck stehen Ihnen insgesamt 13 Skigebiete zum genussvollen Skifahren zur Verfügung. Raus aus der Stadt und rein ins Wintersportvergnügen in der Olympia SkiWorld Innsbruck!

Skifahrerin auf dem Bergrücken
Schneesicherheit im Skigebiet Axamer Lizum

Ihre Skigebiete der Olympia SkiWorld Innsbruck

Die besten Skigebiete der Olympia SkiWorld Innsbruck liegen nur wenige Kilometer vom Zentrum der Stadt Innsbruck entfernt:

  • Patscherkofel (ca. 6 km)
    Nur rund 6 km von Ihrem Hotel Sailer im Zentrum Innsbrucks entfernt liegt der Eintritt zum Vital Park des Patscherkofels. Besonders für Skianfänger wie auch für Kinder ist das Skigebiet bestens geeignet. Doch auch das Angebot zum Nachtskilauf, die Freestyle Pisten, zahlreiche Skitouren und eine Panorama-Schneeschuhroute zeugen von der Beliebtheit des Skigebiets im Süden Innsbrucks.

  • Nordkette/Seegrube (ca. 6 km)
    Passionierte Freerider aufgepasst! Im Nordkette Skylinepark ermöglicht ein Gefälle von 70 Prozent atemberaubendes Freeriden in Innsbruck. Daneben genießen Sie im Sonnenstuhl der Lounge auf 2.000 Höhenmetern den faszinierenden Ausblick auf die Stadt Innsbruck. Und auch Feierlaunige nehmen an rauschenden Parties in der Cloud 9 Iglu Bar teil.

  • Muttereralm (ca. 8 km)
    Ideal für Familien mit Kindern ist das Skigebiet Muttereralm im Süden des Großraums Innsbrucks. Mit Kinderland, Skischule und Skiverleih ist alles vorhanden, damit die Kleinen mit Freude das Skifahren lernen.

  • Axamer Lizum (ca. 19 km)
    Als ehemalige Stätte der alpinen Skiwettbewerbe bei den Olympischen Winterspielen 1964 und 1976 versammeln sich dort heute sportliche Skifahrer, Snowboarder und Skischüler. Das Skigebiet Axamer Lizum punktet vor allem mit schneesicheren Pisten dank seiner Höhenlage auf über 2.100 m.

  • Glungezer (ca. 22 km)
    Skifahren in einem kleinen wie auch naturbelassenen Skigebiet ist auf dem Glungezer südöstlich von Innsbruck möglich. Der zum Patscherkofel benachbarte Berg Innsbrucks bietet traumhaftes Skifahren auf herrlichen Tiefschneepisten. Zusätzliches Wintervergnügen im Schnee bereiten idyllische Winterwanderwege, Langlaufloipen wie auch Rodelbahnen.

Ihr zentrales Hotel im Skiurlaub in Innsbruck: Das Hotel Sailer

Sie sind ohne Auto zum Winterurlaub in Innsbruck angereist und wollen nun zum Skifahren im Umland Innsbrucks aufbrechen? Kein Problem! Nutzen Sie einfach den praktischen und kostenlosen Skibus, der vom Innsbrucker Hauptbahnhof abfährt. Das Beste: Zwischen Ihrem Hotel Sailer und dem Hauptbahnhof liegen nur wenige Gehminuten! Schnappen Sie sich Ihre Skiausrüstung und los geht’s zum genüsslichen Skifahren in Tirol!

Nach Ihrem Skitag kehren Sie in Ihr familiäres Hotel Sailer zurück und lassen den Tag bei feinen Tiroler Speisen in den Tiroler Stuben kulinarisch ausklingen. Oder Sie gönnen sich einen wohltuenden Gang in die Sauna des Hotels. Die Skier inklusive Ausrüstung wurden zwischenzeitlich im Skikeller des Hotels sicher verwahrt und warten schon darauf, am nächsten Tag wieder hervorgeholt zu werden! Oder wie wäre es nun mit einem gemütlichen Einkaufsbummel oder spannendem Sightseeing?

Skiurlaub in Innsbruck anfragen

Zurück