Sailer Magazin abonnieren und Sie erhalten die neuen Artikel immer direkt in Ihr Postfach!!
Was ist die Summe aus 4 und 1?

Fischgerichte zum Jahresanfang

Kategorie: Restaurant,

von Hotel Sailer

In Tirol frischen Fisch genießen

Gerade zum Jahresbeginn benötigen Sie einen kulinarischen „Tapetenwechsel“- einen Kontrast zum kalorienreichen Festtagsessen. Perfekt gebratene Fischgerichte und dazu leichte Beilagen wie Salat oder Gemüse sind perfekt, um sowohl genussvoll, als auch ernährungsbewusst ins neue Jahr zu starten. Das Bundesland Tirol beherbergt mit seinen zahlreichen Seen und Gebirgsflüssen eine Fülle an Fischarten. Ob Forelle, Saibling, Renke oder Hecht - diese und noch viele weitere Fischarten versprechen höchste Genüsse. Und auch Zander, Schleien und Karpfen sind in wärmeren Gewässern Tirols zu finden.

Fischrezept aus Tirol: Forelle „Tiroler Art“

Fischgericht Forelle Müllerin Art pixabay
frische Forellen aus Tirol sind wahre Delikatessen

In Österreich wurde die Bachforelle zum Fisch des Jahres 2020 gekürt. Diese Fischart ist gerade in den Gebirgsbächen wie auch in den natürlichen Seen des Alpenraumes sehr verbreitet und außerdem ein wahrer Gaumenschmaus. Ein Klassiker ist das Fischgericht Forelle Müllerin Art. Besonders köstlich ist auch eine Forelle „Tiroler Art“. Ob mit Zitronensaft, frischen Kräutern oder mit einer feinen Mandelbutter garniert – dieses Rezept lässt die Herzen von Fisch-Liebhabern garantiert höher schlagen.

Zutaten für 6 Personen:

  • 6 Forellen
  • zwei Zitronen
  • 1 Stück Butter
  • frischer Estragon, Petersilie, Rosmarin und Salbei
  • Salz
  • etwas Mehl

Zubereitung der Forellen:

Nehmen Sie die Forellen erst einmal aus und putzen Sie diese gründlich. Danach reiben Sie die Fische mit etwas Zitronensaft und Salz ein. Eine Füllung mit Butter und frischen Kräutern macht das Fischgericht besonders schmackhaft. Hinterher wenden Sie die Forellen in Mehl und braten diese in einer Pfanne mit zerlassener Butter oder Öl an, bis diese goldbraun sind. Garniert werden die fertig gebratenen Forellen mit einer Scheibe Zitrone und einem Petersiliensträußchen. Na dann, guten Appetit!

Edelfischsuppe mit Riesengarnele und Fischfilets
Edelfischsuppe mit Riesengarnele und Fischfilets

Edle Fischgerichte im Restaurant Sailer in Innsbruck

Ob im Urlaub oder bei einem Tagesausflug nach Innsbruck – im Restaurant des Hotels Sailer erfahren Sie kulinarische Hochgenüsse. Ob raffinierte Vorspeise oder exquisite Hauptspeise - edle Fischgerichte und Rezepte lassen Ihnen bereits beim Anblick das Wasser im Munde zusammenlaufen. Kosten Sie ein gebratenes Zanderfilet, eine hausgeräucherte und gebeizte Variation von der Gebirgsforelle oder eine Edelfischsuppe mit Riesengarnele und Fischfilets. Dazu passend werden Ihnen feine österreichische wie auch internationale Weine serviert. Pure Gaumenschmeichler und Geschmacksexplosionen sind gewiss!

Genussurlaub in Innsbruck anfragen

Zurück