Informationen für Ihren sicheren Urlaub in Innsbruck

Umgang mit der aktuellen Situation

Hereinspaziert! Sie sind getestet, genesen oder geimpft? (3G Regel)

Dann freuen wir uns sehr, Sie bei uns wieder herzlich willkommen zu heißen sowie Ihren gültigen Nachweis bei Betreten zu sehen!

Gültigkeit angeführt ab Probenentnahme:

PCR-Test (72 Stunden)

Antigen-Test (48 Stunden)

Antikörpertest (3 Monate)

Corona Impfnachweis (ab dem 22. Tag nach der Erstimpfung)

Absonderungsbescheid nach Erkrankung (6 Monate)

Diese Voraussetzungen gelten für Aufenthalte im Hotel und dem Restaurant.

 

Kinder bis zum vollendeten 11. Lebensjahr benötigen keinen Test. Kinder ab dem 12. Lebensjahr können einen Schultest vorweisen. Falls kein Schultest vorhanden ist, gelten die Regeln für Erwachsene.

Stornobedingungen

Wir bieten Ihnen größtmögliche Flexibilität in Ihrer Reiseplanung: Unsere flexiblen Raten erlauben auch kurzfristige Stornierungen, falls Sie sich doch gegen Ihre Reise entscheiden müssen.

„Sicher ist sicher – die Europäische Reiseversicherung“

Mehr Informationen darüber finden Sie hier.

Check-In Rezeption

Um Wartezeiten zu verkürzen, bitten wir unsere Gäste ihre E-Mail-Adresse bei Buchung bekannt zu geben, damit wir 4 Tage vor Anreise einen Online- Check-in zusenden können.

Unsere Rezeption wurde mit Plexiglas-Verkleidung ausgestattet, um beidseitig noch mehr Sicherheit zu bieten.

Sauna und Infrarotkabine

Die Sauna und Infrarotkabine sind für unsere Gäste unter Einhaltung aller geltenden Maßnahmen uneingeschränkt nutzbar.

Lüftungseinrichtungen / Frischluftzufuhr

Das Ziel ist es, so viel Außenluft wie vernünftigerweise möglich in Räume einzuleiten. Dieser Luftaustausch erfolgt durch natürliche Lüftung (Fenster und Türen) sowie durch unsere mechanischen Lüftungssysteme (Raumlufttechnische Anlagen).

Unsere mechanischen Lüftungssysteme werden von der Firma Lüftungsteam gewartet und betreut. Die mechanischen Lüftungssysteme wurden alle auf Corona Standards zur Senkung der Virenbelastung geprüft und auch aktualisiert.

Check-Out / Bezahlung

Wir bieten unseren Gästen in allen Bereichen die Möglichkeit einer kontaktlosen Zahlung.

Hygienemaßnahmen

Desinfektionsständer sind im ganzen Haus an sinnvollen Plätzen verteilt (Eingängen, Restaurant, Rezeption, WC-Anlagen, Seminarräume) Die Reinigungsintervalle werden erhöht. Alle Räume werden regelmäßig zusätzlich desinfiziert. Alle Türklinken werden regelmäßig zusätzlich desinfiziert. Alle Reinigungsmittel beinhalten Desinfektionsmittel.

Alle öffentlichen Bereiche sind mit Hand-Desinfektionsspendern ausgestattet und werden laufend gereinigt. Handläufe, Türknäufe, Liftknöpfe und Metalloberflächen generell werden regelmäßig desinfiziert.

Hygiene am Zimmer

Die tägliche Zimmerreinigung wurde an die neuen Standards angepasst und gemeinsam mit unserem Hygienepartner Hollu erarbeitet. Unsere Zimmerfrauen arbeiten mit desinfektionsmittel-haltigen Reinigungsmitteln von der Firma Hollu.

Unsere Bett-, Tisch- sowie Badewäsche wird nach zertifizierten Hygienestandards in unserer hauseigenen Wäscherei gereinigt.

Frischluft im Zimmer: Sämtliche Zimmer werden jeden Tag von unserem Housekeeping gelüftet. Außerdem lassen sich unsere Fenster zum Lüften öffnen.

Kulinarik

Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen beim Frühstück weiterhin die gewohnte Kombination aus Vielfalt am Buffet & Kreativität aus der Küche unter der Einhaltung der neuen Auflagen anbieten können.

Im gesamten Buffetbereich stehen Ihnen Desinfektionsspender zur Verfügung.

Seminar

Desinfektion der Seminartische vor jeder Veranstaltung. Lüftung – siehe Lüftungseinrichtung. Vernebelung der Seminarräume, zwischendurch in den Pausen werden die Seminarräume vernebelt.

Antigentest

Sie wünschen einen Antigentest für alle ihre Seminarteilnehmer? Gerne ist dies im Haus, ab 15 Personen direkt möglich. Der Preis beträgt 30 Euro pro Person, für die direkte Betreuung durch qualifiziertes medizinisches Fachpersonal vom Labor Wick in Innsbruck. Buchbar: mind. 1 Woche vor Veranstaltung. 

Das Sailer-Team

Das Sailer-Team verpflichtet sich zum Eigen & Fremdschutz zur Einhaltung der Hygiene & Abstands-Standards und wird laufend im Rahmen der Mitarbeiterakademie geschult. Wir führen wöchentliche PCR-Tests durch. Ein Großteil unserer Mitarbeiter wurde auch bereits geimpft.

Was unternimmt das Hotel Sailer bei einem Infektionsfall im Haus?

Sollte es im Hotel zu einem COVID-19-Verdachtsfall kommen, haben wir gemeinsam mit unserem hauseigenen Covid-Beauftragten und den Behörden einen detaillierten Handlungsplan erarbeitet, um die richtigen Maßnahmen umgehend umzusetzen.

Bitte geben Sie Bescheid, wenn Sie sich nicht wohl oder krank fühlen. Unser Rezeptionsteam ist geschult und kann Ihnen professionell weiterhelfen.

Die erkrankte Person muss samt Familienangehörigen im Zimmer bleiben. Wir kontaktieren umgehend die Gesundheitsbehörde.

Hinter den Kulissen

Hinter den Kulissen sowie für unsere Lieferanten und Besucher unseres Hauses gelten die gleichen Verhaltens- & Hygienevorschriften.

E-Empfehlungen

Für kontaktlose Empfehlungen besuchen Sie unsere Concierge App.

Die Entwicklung der Lage wird von uns weiterhin intensiv beobachtet. Wir informieren Sie natürlich im Fall zusätzlich erforderlicher Maßnahmen.

Zudem finden Sie die aktuelle geltenden staatlichen Richtlinien auf der Innsbruck Tourismus Homepage

schließen


Buchen & Anfrage Bestpreis Garantie